Service der Spitzenklasse
Schneller Versand
Sie als Kunde sind für uns immer die Nummer 1

Produktion von böhmischem Kristallglas

Created with Sketch.

Die Produktion von böhmischem Kristallglas. Die Rohstoffe für die Glasschmelze sind Glassand, Pottasche und Kalkstein.
Auch Glasscherben werden einem Glasgemenge im Ofen zugesetzt. Die für Gulet-Kristall typischen Farben entstehen durch das Verschmelzen von Glas mit einer Mischung aus Metalloxiden.

Die Palette besteht dann aus Bernstein, Azurblau, Blau, Grün, Rot und Violett.
Eine schwarze Farbe, die nur für wenige Formen und Stile sinnvoll ist, wird auch für spezielle Designs geschmolzen. In jeder Phase des Prozesses wird das Produkt kontrolliert, um sicherzustellen, dass es den strengen Qualitätsstandards entspricht. Erst dann wird ein Produkt zum Träger der Marke Bohemia Kristallglas. Produkte mit Fehlstellen, die für das ungeübte Auge oft nicht sichtbar sind, werden entfernt und zerkleinert.
Im Falle von weißem oder rubinrotem Kristall können sie recycelt und wieder in geschmolzenes Glas eingeschmolzen werden.

Produktion von böhmischem Kristallglas

Der Herstellungsprozess von Kristallglas beginnt mit dem Schmelzen eines Glasgrundmaterials mit einer geschmolzenen Substanz. Der Glasmacher nimmt eine kleine Menge des geschmolzenen Glases am Ende einer Glasmacherpfeife und beginnt allmählich, es zu formen und zu blasen.

Produktion von böhmischem Kristallglas

Die Produktion von böhmischem Kristallglas

Der Glasbläser sollte besonders auf die perfekt runde Form des Kristalls achten. Die Form spielt eine wichtige Rolle im Moment der Verbindung des farbigen und klaren Kristalls. Bei einer Temperatur von ca. 800°C wird eine Kugel des transparenten Kristalls in einen vorgeformten bunten Trichter als Produktbasis gegeben. Genau das ist der wichtige Teil, in dem sich diese Produkte von anderen unterscheiden.

Das Erreichen einer genauen Glasdicke erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Vertrauen. Sollte die Farbglasdicke bei einem anderen Produkt der Serie höher sein, so muss sie einem anderen Produkt mit gleicher Dicke zugeordnet werden. Jeder Glashersteller lernt diese Methode konsequent von einem Meisterstück

Produktion von böhmischem Kristallglas

Heizen

Der Prozess wird fortgesetzt, indem eine überschüssige Schicht durch Halten in kaltem Wasser entfernt wird. Jetzt sind nur noch wenige Millimeter farbiges Glas auf klarem Kristall vorhanden.
Das Glas muss erneut auf Temperaturen von bis zu 1000°C erhitzt werden. Unmittelbar danach wird die Formgebung fortgesetzt, jetzt mit feuchten Holzformen, in die der Glasmacher den Kolben stellt, um durch Blasen eine Grundform zu erhalten. Diese Holzformen werden regelmäßig ausgetauscht, da sie in ständigem Kontakt mit dem geschmolzenen Material stehen. Und nach diesen mehreren wichtigen Schritten sehen wir das Endergebnis des Ofenkapitels. Und damit ist die Hälfte des Prozesses geschafft.

Kühlen

Die nächsten Schritte sind ohnehin genauso wichtig wie die vorherigen. Nun kommt das Ergebnis zum Kühlgerät. Der Vorschlag ist, eine sehr langsame Abkühlung des Kristalls zu gewährleisten, um mögliche Risse zu verhindern. Jedes Produkt hat nun eine obere “Kappe”, die entfernt werden muss. Ein kurzer Schnitt wird mit einer Diamantspitze ausgeführt, dann wird eine Gasflamme daran gehalten, so dass die Kappe genau an der Stelle abbricht, an der der Schnitt ausgeführt wurde. Damit das Produkt rechtwinklig und stabil auf einer ebenen Fläche steht, muss es waagerecht geschliffen werden.

Der Flachstahlscheibe wird ein Schleifmittel zusammen mit Wasser zugeführt. Mit einer sanften und kreisenden Bewegung wird das gewünschte Ergebnis erzielt. Um das Schneiden des Glases zu erleichtern, sind die Grundlinien des Dekors für die Glasschneider markiert. Bevor die Oberfläche geschnitten wird, muss das Dekor sehr genau gezeichnet werden.
Dies erfordert professionelle Erfahrung und ein sofortiges Gespür für ein spektakuläres Design.

Die Produktion von böhmischem Kristallglas.

Es ist uns eine Ehre, mit einem der besten Kristalldesigner zusammenzuarbeiten. Durch das Schneiden des Kristallglases in verschiedenen Tiefen mit einem natürlichen oder synthetischen Rad erreicht der Schleifer die gewünschte Form und das Design jedes Produkts.
Unsere Kollektion von Cognac-Karaffe, Weingläsern, Whisky-Sets und anderen Gläsern wird sorgfältig zusammengestellt und regelmäßig mit neuen Produkten aktualisiert.
Kristallglaseuropa.de ist ein kundenorientiertes Unternehmen, das es auch versteht, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen.